Richtig eingestellt?! Fachtagung beleuchtete Interkulturelle Potenziale in Wirtschaft und Verwaltung

Weitere Informationen zu der Tagung...

 

Neue Broschüren erschienen!

Ausbildung - Wen interessierts?
Berufliche Perspektiven im öffentlichen Dienst
Zum Download...

 

Interkulturelle Qualifizierung für Mitarbeitende aus öffentlichen Verwaltungen
Zum Download...

 

Sammelband zur Interkulturellen Öffnung der Verwaltung erschienen. Das Projekt PERSPEKTIVWECHSEL ist eines der vier Projekte, das daran mitgearbeitet hat.
Zum Download...

 

Dokumentation der Fachtagung erschienen

Hier geht es zum Download...

Perspektivwechsel

Weitblick durch Einblick: Perspektivwechsel fördert Integration

Das Projekt "Weitblick durch Einblick: Perspektivwechsel fördert Integration" (kurz: Perspektivwechsel) hat das Ziel, Unternehmen und öffentliche Verwaltungen interkulturell zu öffnen und für  kulturelle Vielfalt zu sensibilisieren. Die Gesamtkoordination des Projekts liegt beim MkF; darüber hinaus führt das MkF eines der vier Teilprojekte durch.

Teilprojekte

Projektförderung:

Das XENOS-Projekt "Weitblick durch Einblick: Perspektivwechsel fördert Integration" wird im Rahmen des Bundesprogramms "XENOS - Integration und Vielfalt" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Schirmherrin ist Frau Zülfiye Kaykin, Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW.

Dauer des Projektes: 01.01.2012 - 31.12.2014

Förderer:

  

 

Partner: