Lehrkräfte auf Honorarbasis (m/w/d)

Sie suchen nach einer beruflichen Herausforderung mit viel Raum zur Entfaltung? Sie wünschen sich sinnstiftende Arbeit, die zuallererst den Menschen im Blick hat? Sie arbeiten gerne mit vielfältigen Kolleginnen und Kollegen in flachen Hierarchien zusammen? Dann bereichern Sie unser Team!

Mit unseren über 100 Mitarbeitenden in sechs Städten und vielfältigen Kompetenzen auf dem Gebiet der Integration und Weiterbildung setzen wir uns seit über 35 Jahren für die Förderung und Unterstützung von Zugewanderten und ihren Nachkommen in beruflicher, sozialer sowie politischer Hinsicht ein.

Für unsere Maßnahmen zur beruflichen Orientierung und Vorbereitung suchen wir an den Standorten in Lünen, Dortmund, Bergkamen und Hamm

Lehrkräfte auf Honorarbasis (m,w,d)

(ca. 10-20 Stunden die Woche)

Unsere Maßnahmen richten sich an arbeits- und ausbildungssuchende Erwachsene und Jugendliche, die durch Einzelcoaching und Gruppenunterricht an den Arbeitsmarkt herangeführt werden. Ziel ist es, die Teilnehmenden zu motivieren und ihr individuelles Entwicklungspotenzial zu aktivieren und ihre persönlichen wie beruflichen Kompetenzen zu stärken und diese zu erweitern.

Mögliche Inhalte der Gruppenunterrichte sind u.a.:

  • Allgemeine Grundlagenbereiche wie z.B. lebenspraktische Fähigkeiten, Tagesstruktur, Mobilitätstraining usw.
  • Bewerbungstraining und Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Methodenkompetenz (Präsentationstechnicken, sicheres Auftreten, Lerntechniken usw.)
  • Kommunikationstraining
  • Vorbereitung auf Auswahlverfahren z.B. Einstellungstest oder Assessment-Center

Die Gruppe besteht aus 10 bis max. 15 Personen mit unterschiedlichen Vorkenntnisse/Schulabschlüssen. Die enge Zusammenarbeit mit den pädagogischen Mitarbeitenden ist uns äußerst wichtig. Als Unterrichtszeit bevorzugen wir den Vormittagsbereich (9-14 Uhr), andere Zeitrahmen sind nach Absprache möglich. Der Stundenlohn richtet sich nach Unterrichtsfach und Qualifikation der Lehrkraft (mind. 18,50€).

Sie bringen mit:

  • Ihrem Fach entsprechende Qualifikation
  • Erfahrungen als Dozent:in in Ihrem Fachgebiet
  • Interkulturelle Kompetenz, Flexibilität, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, organisatorisches Talent sowie gute Kommunikationsfähigkeit

Interessiert? Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter der Nennung möglicher Einsatzorte unter dem Betreff „Honorar-Gruppe“ per E-Mail an:

Herr Alessandro Gullo, E-Mail: gullo@multikulti-forum.deTel.: 02306 30630 -21

Über die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund freuen wir uns besonders.