Kooperation als Schlüssel gelingender Pflegearbeit (online)

Zusammen arbeiten - Wohlbefinden fördern.

Wie gelingt es, aus (kritischen) Angehörigen Experten für die Begleitung des liebgewonnen alten Menschen zu machen? Wie können Ehrenamtliche für eine sinnvolle und sinnstiftende Tätigkeit gewonnen werden? Welche Fallstricke drohen? Welches Investment ist erforderlich? Braucht es eine verbindliche Absprache mit Frisör*innen, Fußpflege und Co.? Wenn ja, welche?

  • Sie lernen konkrete Handlungsempfehlungen in der Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ehrenamtlichen und anderen Professionen kennen.
  • Leitfragen unterstützen Sie beim Auf– und Ausbau von Kooperationen.
  • Sie können Konflikte bewältigen und eine gute Zusammenarbeit partnerschaftlich gestalten.

 

Inhalte

  • Angehörige als Brücke zur Vergangenheit des alten Menschen verstehen.
  • Vom kritischen Angehörigen zum Experten eines alten Menschen.
  • Ehrenamtliche Arbeit organisieren und honorieren.
  • Regeln der Konfliktbewältigung.
-

Pandemiebedingt findet der Kurs nun online statt!

Ort:
Online (Zoom)
Kursnummer:
B 107
Kursleitung:
Andre Bergmann
Unterrichtseinheiten:
8 UE
Kursgebühr:
95 €
Anmeldung nicht mehr möglich

Kursanmeldung

Adresse
Ich habe die AGB zur Kenntnis genommen.
Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.