News

  • Programmvorschau für das 2. Halbjahr in Düsseldorf

    Corona-bedingt finden einige Veranstaltungen unter Vorbehalt, in kleinerer Gruppengröße oder alternativ als Online-Angebot statt. Ein Blick in das vielfältige Programm lohnt sich allemal.
    Standorte Düsseldorf
  • Nicht nur „die mit dem Kopftuch"

    Seit dem Mord an Marwa El-Sherbini wird an ihrem Todestag, dem 1. Juli, der Tag gegen antimuslimischen Rassismus begangen. Zu diesem Anlass hat unser Projekt „Muslime im Dialog" mit einer muslimischen Studentin über ihre Diskriminierungserfahrungen gesprochen.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen
  • Sommerferien-Bastelbox: Unser Angebot in Düsseldorf

    Da unsere Ferien-Kreativangebote in Düsseldorf nicht wie gewohnt stattfinden können, verleihen wir die Bastelbox mit tollen Kreativ-Ideen und Bastelmaterial für den Hausgebrauch.
    Standorte Düsseldorf
  • Kinder zeigen ihre Lieblingsplätze zuhause

    Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Da das „Kreativ-Café" unserer Integrationsagentur in Düsseldorf Corona-bedingt pausieren musste, haben wir die Kinder der Besucher*innen zu einem Malwettbewerb unter dem Motto „Zu Hause – Mein Lieblingsplatz“ aufgerufen. Nun wurden die Gewinnerinnen gekürt.
    Standorte Düsseldorf
  • Ramadan 2020: Vorurteile, Spiritualität und Videochats

    Zum nahenden Ende des Ramadan blicken wir mit einem Augenzwinkern auf die Klassiker unter den Reaktionen zum Thema Fasten, erklären noch einmal das kleine Einmaleins des Ramadan und sprechen mit drei Musliminnen über den Fastenmonat in Zeiten der Corona-Pandemie.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen
  • Geschäftsstellen wieder eingeschränkt geöffnet

    Unter bestimmten Voraussetzungen ist es ab sofort wieder möglich, unsere Geschäftsstellen aufzusuchen. Kurse und Veranstaltungen finden jedoch weiterhin nicht statt.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen
  • Zwei Männer und zwei Frauen mit lustigen DIY-Masken gegen das Coronavirus
    © cottonbro von Pexels

    Soziale Arbeit in Zeiten von Corona

    Seit dem 16. März sind alle unsere acht Standorte für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir haben mit einigen Kolleg*innen gesprochen, um eine Bilanz über einen Monat Beratung und Coaching aus der Ferne gebeten.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen
  • Banner mit Aufschrift "Opening Not Very Soon"
    © Makenna Entrikin on Unsplash

    Mühsam aufgebaute Strukturen durch Corona-Krise in Gefahr

    Die Corona-Pandemie gefährdet nicht nur die Gesundheit, sondern birgt auch soziale und kulturelle Risiken. Mit Blick auf die Zukunft von Migrantenorganisationen äußert sich nun unser Geschäftsführer, Kenan Küçük, besorgt.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen

Newsletter

Bleiben Sie informiert und melden Sie sich für unseren Newsletter an.