Weiterbildung

Dozent lächelt Lernende an
© Isabella Thiel

Chancengleichheit und Teilhabe an Bildung und am gesellschaftlichen Leben für Alle

Diese Ziele will das Multikulturelle Forum insbesondere mit seinen Angeboten zur Weiterbildung und den Kursen des Bildungswerks Multi Kulti erreichen.

Die Angebote sollen zum lebenslangen Lernen ermutigen und jeder und jedem einen Zuwachs an persönlicher, fachlicher, sozialer und interkultureller Kompetenz ermöglichen – sie tragen auch zu einem gelungenen Zusammenleben verschiedener Kulturen in unserer Gesellschaft bei.

Lernen in Vielfalt

Ob Deutschkurse, Fremdsprachenangebote, Gesundheitskurse, Interkulturelle Bildung, Methoden-Workshops oder Mal- und Bastelkurse: Lernen und der Erwerb neuer Kompetenzen finden bei uns bewusst in Vielfalt statt. Damit das Lernen Spaß macht, prägen eine freundliche und offene Atmosphäre, spannende Inhalte, motivierende Methoden, qualifizierte und engagierte Lehrkräfte und ein aktiver Einbezug der Lernenden unsere Weiterbildungsangebote.

Angebote

  • Bunte Spielfiguren, eine Farbe ist unter einem Glasdeckel

    Interkulturelle Öffnung von Verwaltungen

    Das Projekt VielfaltPlus hat vielfältige Lern- und Veränderungsprozesse angestoßen. Hier erfahren Sie mehr über die fachlichen Hintergründe und Praxiserfahrungen. Testen Sie Ihre interkulturelle Kompetenz anhand eines Lern- und Reflexionsparcours.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Bergkamen
  • Projektlogo von "Vielfalt plus"

    VielfaltPlus – Interkulturelle Öffnung von Verwaltungen

    (Weiter-)Qualifizierung von Verwaltungsmitarbeiter*innen mit dem Ziel, mit interkultureller Kompetenz auf die Bedürfnisse einer immer vielfältigeren Kundschaft vorzubereiten und das Personal in ihrer alltäglichen Arbeit zu stärken.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Bergkamen
  • Vier Frauen unterhalten sich im Stuhlkreis
    © iStock.com/Kritchanut

    Integrationskurse

    Integrationskurse bestehen aus Sprach- und Orientierungsmodulen. Mit bestandener Prüfung wird das Sprachniveau B1 bzw. A2 nach dem „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen“ bescheinigt.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen
  • Sprechblasen

    Basissprachkurse

    Basissprachkurse richten sich insbesondere an Geflüchtete mit guter Bleibeperspektive und stellen eine Grundlage für weiterführende berufsbezogene Sprach- und Schulungsangebote dar.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Bergkamen
  • Beruf und Sprache

    Berufssprachkurse (DEUFÖV)

    Berufssprachkurse bauen unmittelbar auf den Integrationskursen auf und bereiten arbeitssuchende Migrant*innen und Geflüchtete auf den Einstieg in den Arbeitsmarkt vor.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Bergkamen
  • Hände verschiedener Jugendlicher treffen in der Mitte des Bildes aufeinander, Blätter im Hintergrund

    LüniPa

    Integriert durch Partizipation. Unter diesem Motto informieren, vernetzen und empowern wir Lüner Jugendliche und jungen Erwachsene mit Flucht- oder Migrationshintergrund.
    Standorte Lünen
  • Strichmännchen halten sich an der Hand

    Kooperation mit Familienzentren

    Das Bildungswerk Multi Kulti und die Integrationsagentur bieten verschiedene Austausch- und Schulungsformate für Familienzentren an.
    Standorte Lünen

Vergangene Angebote

  • Menschen in verschiedenen Arbeitssituationen

    Berufsbezogene Deutschförderung (ESF-BAMF)

    Die berufsbezogene Deutschförderung sollen neben den Deutschkenntnissen auch die berufsbezogenen Fachkenntnisse verbessert werden. Es gibt Kurse, die eher der beruflichen Orientierung dienen aber auch solche, die sprachlich auf ein bestimmtes Berufsfeld vorbereiten.
    Standorte Lünen Hamm Bergkamen

News  Alle News

25 Jahre Bildungswerk Multi-Kulti

Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens lud unser Bildungswerk Multi-Kulti am 29. November 2019 alte Weggefährt*innen und aktuelle Kooperationspartner zur Jubiläumsfeier in seine Räumlichkeiten ein.