Düsseldorf

Ansicht der Stadt Düsseldorf aus der Vogelperspektive
© Düsseldorf Tourismus GmbH / Photo U. Otte

Kurse zum Deutsch lernen, verschiedene Beratungsangebote und interkulturelle Arbeit vor Ort

Die Düsseldorfer Geschäftsstelle des Multikulturellen Forums e.V. an der Posener Straße 2 besteht seit 2016 und erweiterte ihr Aufgabenspektrum in den letzten Jahren deutlich. Neben verschiedenen Deutschkursen bietet das Multikulturelle Forum in Düsseldorf Beratung für GeflüchteteMigrant*innen, Familien sowie individuelle Bewerbungshilfe an und führt mit seiner Integrationsagentur diverse Informations- und Kulturveranstaltungen durch.

Unser Programm für das Jahr 2024

Hier geht es zum PDF-Download unseres Programms.

Veranstaltungsflyer Düsseldorf Seite 1
Veranstaltungsflyer Düsseldorf Seite 2

Wir sind für Sie da:

Mo - Do:            09.00 - 16.00 Uhr

Posener Straße 2
40231 Düsseldorf

Tel.: 0 211 957429-40
Fax: 0 211 957429-49

Erkrather Str. 343
40231 Düsseldorf

Tel.: +49 211 875414-0
Fax: +49 211 875414-29

    • Posener Straße, Düsseldorf

      Zweigstelle Düsseldorf

      Multikulturelles Forum e.V.
      Posener Str. 2
      40231 Düsseldorf
      Deutschland

      Tel.: +49 211 957429-40
      Fax: +49 211 957429-49

    • Zweigstelle Düsseldorf II

      Erkrather Str. 343
      40231 Düsseldorf
      Deutschland

      Tel.: +49 211 875414-0
      Fax: +49 211 875414-29

Kurse  Alle Kurse

Veranstaltungen  Alle Veranstaltungen

News  Alle News

Angebote

  • Hände halten bunte Sprechblasen hoch

    Fremdsprachen lernen

    Mit unseren Sprachkursen erhalten Sie nicht nur Einblicke in Wort und Schrift, sondern auch in die jeweilige Landeskunde und Kultur.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Gesundheitsförderung

    Gesundheitskurse

    Mit dem eigenen Körper im Einklang sein - das ist Ziel unserer Gesundheitskurse.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Vier Frauen unterhalten sich im Stuhlkreis
    © iStock.com/Kritchanut

    Integrationskurse

    Integrationskurse bestehen aus Sprach- und Orientierungsmodulen. Mit bestandener Prüfung wird das Sprachniveau B1 bzw. A2 nach dem „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen“ bescheinigt.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Beruf und Sprache

    Berufssprachkurse (DEUFÖV)

    Berufssprachkurse bauen unmittelbar auf den Integrationskursen auf und bereiten arbeitssuchende Migrant*innen und Geflüchtete auf den Einstieg in den Arbeitsmarkt vor.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen
  • Die Begriffe Sprache, Arbeit, Familie, Gesundheit und Schule sind zusammen mit entsprechenden Symbolen um zwei Sprechblasen mit Frage- und Ausrufezeichen angeordnet
    © freepik

    Migrationsberatung für erwachsene Zugewanderte (MBE)

    Die Beratungsstelle begleitet geflüchtete Menschen mit guter Bleibeperspektive, Migrant:innen und ihre Familienangehörigen und gibt ihnen Unterstützung zum selbständigen Handeln in allen Lebensbereichen und konkreten Problemlagen. Die Beratung ist auch online möglich.
    Standorte Lünen Düsseldorf Bergkamen
  • Weltkulgel blau-weiß mit um sie herum laufenden schwarzen Schattenfiguren

    Regionale Flüchtlingsberatung

    Die regionale Flüchtlingsberatung führt das Multikulturelle Forum als Teil des Landesprogrammes „Soziale Beratung für Geflüchtete“ an seinen Standorten Lünen und Bergkamen (Kreis Unna) sowie in den Städten Hamm, Dortmund, Köln und Düsseldorf durch.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Projektlogo: Empowering MSO

    Empowering MSO

    Beratung und Unterstützung von bestehenden und neuen Migrant:innenorganisationen sowie Initiativen von Neuzugewanderten bei der Neuausrichtung, Weiterentwicklung und Professionalisierung ihrer Arbeit.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Bildercollage (im Uhrzeigersinn): lächelnde Lehrkraft erklärt Schulkind etwas, protestierende Frauen recken die Fäuste in die Luft, bunte Spielfiguren stehen abseits von weißen Spielfiguren, diverses Team schaut durch weiße Bilderrahmen, Hände halten bunte Sprechblasen hoch

    Vielfalt Snacks als eLearning

    Brauchen wir political correctness? Wie kann ich in meiner Institution mit Widerständen gegen Diversity Management umgehen? Was bedeutet Intersektionalität? Die Vielfalt Snacks, die nun auch als eLearning-Einheiten zur Verfügung stehen, bieten einen …
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Wordcloud mit verschiedenen Begriffen zum Thema Integration

    Integrationsagentur

    Die Integrationsagentur stärkt das bürgerschaftliche Engagement in der Integrationsarbeit, die interkulturelle Öffnung von Institutionen und die soziale Arbeit vor Ort.
    Standorte Lünen Düsseldorf Bergkamen
  • Frau hängt Karte mit der Aufschrift "Prävention" an eine Pinnwand, vier junge Workshopteilnehmende schauen zu
    © Isabella Thiel

    Workshops und Seminare im Bereich Gesellschaft und Prävention

    Auswahl von Workshops zur Demokratiebildung und Präventionsarbeit im Bereich der Jugendarbeit, die das Multikulturellen Forum in Schulen, (Jugend-)Vereinen und anderen Einrichtungen auf Nachfrage durchführt.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Collage aus Bildern der Preisträger*innen 2022 und einer Impression vom Veranstaltungssaal
    © Isabella Thiel

    Multi-Kulti-Preis

    Seit 2005 jährlich durch das Multikulturelle Forum verliehener Preis für herausragendes ehrenamtliches Engagement im Bereich der Integrationsarbeit.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • drei Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen halten eine Weltkugel in die Höhe

    Grün VEREINt vor Ort

    Vielfalt trifft Klimaschutz: Das Projekt bringt zugewanderte Menschen mit dem lokalen Engagement für Natur- und Umweltschutz zusammen.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • 12 verschiedene Gesichter in Einzelbildern neben- und untereinander angeordnet, Männer und Frauen, Jung und Alt, mit und ohne erkennbaren Migrationshintergrund
    © iStockphotos / Rawpixel

    Migrationsfachdienst

    Beratung, Information, Unterstützung, Hilfe für Zugewanderte.
    Standorte Düsseldorf
  • Grafik Komm-an in NRW

    Komm-An NRW

    Projekte in Hamm, Bergkamen und Dortmund zur Stärkung der Partizipation und des Zusammenlebens von Geflüchteten, Migrant:innen und Einheimischen.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf
  • Von Abraham bis Zuckerfest – Titelbild

    Von Abraham bis Zuckerfest

    Das Glossar ist pädagogisches Arbeitsmittel im Rahmen des Projekts „Objektiv“. Es bietet Orientierung und Information über die verschiedenen Abraham-Religionen und dient dazu, Bekanntes richtig einzuordnen und Neues zu entdecken.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen
  • Foto eines Workshops, eines Videos und eines Infotisches

    Fit für die Ausbildung

    Workshops, Broschüren oder Videos - Durch Medienvielfalt erreichen wir viele Jugendliche und junge Erwachsene und bereiten sie auf Ausbildungen vor.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen
  • Sprechblasen

    Basissprachkurse

    Basissprachkurse richten sich insbesondere an Geflüchtete mit guter Bleibeperspektive und stellen eine Grundlage für weiterführende berufsbezogene Sprach- und Schulungsangebote dar.
    Standorte Düsseldorf
  • Bunte Spielfiguren, eine Farbe ist unter einem Glasdeckel

    Interkulturelle Öffnung

    Erfahren Sie mehr über fachliche Zusammenhänge, wissenschaftliche Erkenntnisse und interkulturelles Lernen. Profitieren auch Sie als Organisation von unserer Expertise.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Frau erklärt zwei Besucher*innen ausgestellte Kunst
    © Freepik

    KIM – Kulturelle Integration im Museum

    Im Rahmen des Integrationskurses in der Orientierungsphase besuchen die Teilnehmenden das Museum K20 in Düsseldorf und erhalten interessante Einblicke in die Geschichte und Kultur Deutschlands.
    Standorte Düsseldorf
  • Verkehrsschild mit Pfeil und der Beschriftung "Jobs"
    © Thomas Reimer - stock.adobe.com

    MoBeMi - individuelle Bewerbungshilfe

    In unserem Bewerbungstraining erhalten SGB II - Leistungsbezieher:innen über einen Vermittlungsgutschein des Jobcenters Düsseldorf Unterstützung bei der Stellensuche und Hilfe beim Bewerben.
    Standorte Düsseldorf
  • Projektlogo InSel: Integrations- & Senior*Innenpatenschaften Lierenfeld

    InSeL

    Das Kooperationsprojekt mit den AWO-Senior*innenheimen in Lierenfeld zielt auf die interkulturelle Öffnung der Pflegeheime. Integrationskursteilnehmende bieten den Senior*innen Unterstützung, entlasten ein Stück weit das Pflege- und Betreuungspersonal und werden gleichzeitig an ein interessantes Berufsfeld herangeführt.
    Standorte Düsseldorf
  • JumP - Jugendliche mit Perspektive Logo

    JumP

    Berufsvorbereitungsworkshops für Jugendliche und junge Erwachsene mit sportlichen Aktivitäten
    Standorte Düsseldorf

Vergangene Angebote

  • Projektlogo: Empowering MSO

    Empowering MSO

    Beratung und Unterstützung von bestehenden und neuen Migrant:innenorganisationen sowie Initiativen von Neuzugewanderten bei der Neuausrichtung, Weiterentwicklung und Professionalisierung ihrer Arbeit.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Person steht auf einem Gelände, aus der Froschperspektive heraus betrachtet

    Perspektiven im Erwerbsleben

    Beratungsangebot insbesondere für Menschen im beruflichen Veränderungsprozess, Berufsrückkehrende sowie für Zugewanderte.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Laptop neben Kaffeetasse, aufgeklappt und in mit anderen Menschen in einer Online-Konferenz verbunden

    Vielfalt-Snacks am Morgen

    Mit kurzen Inputs, Interaktionen und Diskussionsangeboten bieten wir einen Vorgeschmack auf die unterschiedlichen Veranstaltungsangebote und einen Einstieg in das Thema Vielfalt.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Eine Hand fügt ein Puzzleteil mit einer Glühbirne an eine Reihe von Puzzleteilen mit Fragezeichen und Zahnrädern
    © IStock / Christian Horz

    Gemeinsam Durchstarten

    Jungen Geflüchteten mit Duldung oder Aufenthaltsgestattung im Alter von 18 bis 27 Jahren mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, an Qualifizierung, Ausbildung und Arbeitsmarkt zu ermöglichen – das ist das Ziel des Projekts „Gemeinsam Durchstarten“.
    Standorte Lünen Düsseldorf Bergkamen
  • Logo von Projekt "intos"

    IntOS

    Offene Treffpunkte für Neuzugewanderte, Migrant*innen und Geflüchtete zum Deutschlernen und zur sozialen und kulturellen Orientierung vor Ort.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf

Newsletter

Bleiben Sie informiert und melden Sie sich für unseren Newsletter an.

CAPTCHA
16 + 1 =
Bitte Summe eintragen.
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.