Beratung

Mann berät Frau mit Dokument und Stift in der Hand
© Isabella Thiel

Ob Arbeitssuche, Weiterbildung, berufliche Anerkennung, Spracherwerb, Integration oder soziale Anliegen – mit unseren Beratungsangeboten flankieren wir die Schwerpunkte unserer Arbeit. Ratsuchende Jugendliche, Frauen und Männer mit oder ohne Migrations- oder Fluchtgeschichte erhalten individuelle Unterstützung für unterschiedlichste Bereiche und Aspekte ihres Lebens.

Wir beraten aber auch Ehrenamtliche, Unternehmen, Organisationen oder Vereine in Fragen ihres Engagements, der Sicherung ihrer Fachkräfte oder der Weiterentwicklung ihrer Vereinsstrukturen.

Unser Beratungsansatz ist ganzheitlich und auf die Erarbeitung von Lösungen ausgerichtet; er soll ermutigen und selbstbestimmte Entscheidungen ermöglichen. An unseren Standorten steht für die Beratung zu einer Vielzahl von aufeinander abgestimmten Themen ein qualifiziertes und fachlich kompetentes, mehrsprachiges und engagiertes Beratungsteam bereit. Dieses ist nicht nur untereinander vernetzt, sondern auch zu Fachdiensten außerhalb des Multikulturellen Forums.

Angebote

  • Arbeit Sicher Beginnen

    Aufsuchende Stabiliserungsberatung

    Arbeit Sicher Beginnen: Die Stabilisierungsberatung unterstützt Menschen, die nach (langfristiger) Pause oder Arbeitslosigkeit den Wiedereinstieg ins Berufslegen wagen und dabei Unterstützung benötigen.
    Standorte Lünen Hamm Bergkamen
  • Person steht auf einem Gelände, aus der Froschperspektive heraus betrachtet

    Perspektiven im Erwerbsleben

    Beratungsangebot insbesondere für Menschen im beruflichen Veränderungsprozess, Berufsrückkehrende sowie für Zugewanderte.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Brille liegt auf Unterlagen

    Dezentrales Beschwerdemanagement

    Das Dezentrale Beschwerdemanagement steht Asylsuchenden in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) in Hamm zur Verfügung, Sie können sich an uns wenden, wenn sie sich gegen Akteure oder Umstände vor Ort beschweren möchten.
    Standorte Hamm
  • Straße mit zwei entgegengesetzten Fahrstreifen, in der Mitte steht "Stay or Leave"

    Ausreise- und Perspektivberatung

    Die Ausreise- und Perspektivberatung berät Geflüchtete, für die ggf. eine Rückkehr in ihr Herkunftsland in Frage kommt. Ziel der Beratung ist es, zusammen mit den Geflüchteten eine Entscheidungsgrundlage und eine individuelle und klare Rückkehrperspektive zu erarbeiten.
    Standorte Lünen Hamm Bergkamen
  • Wordcloud aus verschiedenen Begriffen zum Thema Arbeit und Beratung auf Deutsch, Englisch und Arabisch

    Beratungsstelle Arbeit

    Die Beratungsstelle Arbeit (ehemalige Erwerbslosenberatungsstelle bzw. Arbeitslosenzentrum) informiert, berät und hilft kostenlos, vertraulich, mehrsprachig, ganzheitlich und unabhängig zu unterschiedlichen Aspekten rund um die Themen Arbeit, Arbeitsausbeutung und Arbeitslosigkeit.
    Standorte Lünen Bergkamen
  • Vater, Mutter, Junge und Mädchen lachen in die Kamera
    © iStockphotos / monkeybusinessimages

    Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

    Die Beratungsstelle begleitet geflüchtete Menschen mit guter Bleibeperspektive, Migrant:innen und ihre Familienangehörigen und gibt ihnen Unterstützung zum selbständigen Handeln in allen Lebensbereichen und konkreten Problemlagen. Die Beratung ist auch online möglich.
    Standorte Lünen
  • Weltkulgel blau-weiß mit um sie herum laufenden schwarzen Schattenfiguren

    Regionale Flüchtlingsberatung

    Die regionale Flüchtlingsberatung führt das Multikulturelle Forum als Teil des Landesprogrammes „Soziale Beratung für Geflüchtete“ an seinen Standorten Lünen und Bergkamen (Kreis Unna) sowie in den Städten Hamm, Dortmund, Köln und Düsseldorf durch.
    Standorte Lünen Hamm Dortmund Düsseldorf Bergkamen Köln
  • Beratungssituation

    Asylverfahrensberatung

    In der Regel erste Stelle der Informierung und Beratung für Geflüchtete in den Landeseinrichtungen Hamm.
    Standorte Hamm
  • 12 verschiedene Gesichter in Einzelbildern neben- und untereinander angeordnet, Männer und Frauen, Jung und Alt, mit und ohne erkennbaren Migrationshintergrund
    © iStockphotos / Rawpixel

    Migrationsfachdienst

    Beratung, Information, Unterstützung, Hilfe für Zugewanderte.
    Standorte Düsseldorf
  • Verkehrsschild mit Pfeil und der Beschriftung "Jobs"
    © Thomas Reimer - stock.adobe.com

    MoBeMi - individuelle Bewerbungshilfe

    In unserem Bewerbungstraining erhalten SGB II - Leistungsbezieher:innen über einen Vermittlungsgutschein des Jobcenters Düsseldorf Unterstützung bei der Stellensuche und Hilfe beim Bewerben.
    Standorte Düsseldorf

Vergangene Angebote

  • Berater und Ratsuchender am Schreibtisch im Gespräch

    Arbeitslosenzentrum

    Anlaufstelle für alle von Arbeitslosigkeit Betroffene und Bedrohte in Lünen und Umgebung. Auch in türkischer Sprache.
    Standorte Lünen

News  Alle News

Verlässliche Anlaufstelle für Zugewanderte

In Zeiten der Pandemie bewies unsere Migrationsberatungsstelle für erwachsene Zuwanderer:innen einmal mehr ihre gesellschaftliche Bedeutung. Auch der Bundestagsabgeordnete Michael Thews war bei seinem Besuch vor Ort sehr beeindruckt von der Arbeit der Berater.

Mehrsprachige Infos für Geflüchtete in Dortmund

Unsere neue Seite "Welcome to Dortmund" richtet sich an Neuzugewanderte mit Fluchthintergrund. In 8 Sprachen vermitteln wir grundlegende Infos zu verschiedenen Themen und verweisen auf entsprechende Anlaufstellen.

Veranstaltungen  Alle Veranstaltungen