Kursarchiv

  • -
    Noch Plätze frei

    Zeichnen lernen

    Kultur
    Wer mit Zeichnen und Malen beginnt, entdeckt schon bald den wohltuenden Zauber: Stress wird abgebaut, die Konzentrationsfähigkeit unterstützt und ein Gefühl innerer Ruhe stellt sich ein. In diesem Kurs liegt der Fokus auf Architektur und Landschaft
  • -

    Arabisch: Einführung in die (non)verbale Kommunikation

    Kultur
    Sie planen eine Reise in ein arabischsprachiges Land oder möchten aus anderen Gründen Arabischkenntnisse erwerben? Unser Einführungskurs ermöglicht Ihnen eine erste Annäherung an die arabische Sprache und Schrift. Auch kulturelle Einflüsse
  • -

    Köstlichkeiten aus Aleppo - syrisches 5-Gänge-Menü

    Kultur
    Die orientalische Küche ist unter anderem bekannt für ihre Mezze und Süßspeisen und für die geradezu verschwenderische Verwendung von Gewürzen. Bereiten Sie gemeinsam mit dem gebürtigen Syrer Najdat Tarko ein 5-Gänge-Menü aus seiner Heimatstadt
  • -

    Frauen im Rechtsextremismus

    Kultur
    Sie werden häufig übersehen oder gar als nicht so bedeutend für rechtsextreme Umtriebe in Deutschland angesehen - Frauen, die sich rechtsextremen Gruppen und Parteien anschließen, in ihnen wirken und nicht zuletzt auch über ihre Mutterrolle einen
  • -

    Islamistische Hassreden in Sozialen Medien

    Kultur
    Im Workshop werden anhand konkreter Beispiele Hassreden in Sozialen Medien auf die wechselseitige Bezugnahme von antimuslimischen und islamistischen Akteur:innen und die Instrumentalisierung von antimuslimischem Rassismus von Islamist:innen
  • -

    Guter Ausdruck leicht gemacht

    Beruf
    Ob im Alltag oder im Job: Jeder kennt Kommunikationssituationen, in denen er schlagfertig und zugleich eloquent auftreten würde. Nur wie so oft hapert es an den Details. Dieser Kurs will Techniken darlegen, mit denen es gelingen kann, in (fast) jeder
  • -

    Religion und Satire

    Kultur
    Nicht erst das Attentat auf die Satirezeitschrift Charlie Hebdo im Jahr 2015 hat verdeutlicht, dass Religion und Satire nicht immer in einem spannungsfreien Verhältnis zueinanderstehen. In unserer heutigen Wahrnehmung ist es vor allem eine radikal
  • -

    Antisemitismus und Religion

    Kultur
    Über einen langen Zeitraum war ein zentraler Glaubensgrundsatz der christlichen Lehre, dass die Juden für den Tod Christi am Kreuz verantwortlich seien, ungeachtet der Tatsache, dass Jesus selber Jude war. Die anfängliche Konkurrenz zwischen den