Über uns

verschiedene Flyer, Broschüren, Giveaways auf einem Tisch
© Isabella Thiel

Migrantenorganisation, Weiterbildungseinrichtung, Beratungsstelle, Facheinrichtung, Interessensvertreter...

...das Multikulturelle Forum e.V. hat viele Gesichter. Unter dem Motto „Stark durch Vielfalt“ setzen wir uns auf verschiedenen Ebenen für Teilhabe und Chancengleichheit ein und greifen dabei auf eine Fülle unterschiedlicher Personen und Kompetenzen zurück.

Bei der Gründung des Vereins im Jahr 1985 waren wir ein Gesprächskreis und eine Initiative von Ehrenamtlichen. Heute sind wir eine professionelle, multikulturell ausgerichtete Migrantenorganisation mit mehr als 120 Mitarbeitenden.

Schwerpunkte unserer Arbeit bilden die Bereiche Arbeit und Qualifizierung, Weiterbildung, Beratung sowie Gesellschaft und Prävention. In seiner praktischen Arbeit fest verankert in Nordrhein-Westfalen, agiert das Multikulturelle Forum als Facheinrichtung und Interessensvertreter auf dem Gebiet der Migration, Integration und Teilhabe bundesweit und pflegt Kontakte zu verschiedensten Kooperationspartnern.

Mit insgesamt 8 Standorten leisten wir in Lünen, Düsseldorf, Dortmund, Hamm und Bergkamen einen wichtigen Beitrag für das gesellschaftliche Zusammenleben vor Ort. Unser Bildungswerk Multi Kulti bietet dort allen Bürgerinnen und Bürgern ein umfassendes Kursangebot – von kultureller Bildung über Deutsch- und Fremdsprachenkursen bis hin zu Gesundheitskursen und beruflichen Qualifizierungen.

Zusammen mit unserer gemeinnützigen Tochtergesellschaft forum multi kulti gGmbH fördern wir die Verständigung und Zusammenarbeit zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Nationalität in der Bundesrepublik Deutschland durch Maßnahmen, die ein besseres Miteinander zum Ziel haben.

Nach unserem Leitbild verstehen wir kulturelle Verschiedenheit als Bereicherung und praktizieren sie sichtbar und erlebbar in der eigenen Arbeit.

Organisatorisch sind wir nach verschiedenen Fachbereichen, Stabs- und Geschäftsstellen unterteilt:

Organigramm des Multikulturellen Forums

Wir sind Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Außerdem sind wir Unterzeichner der Charta der Vielfalt und Partner der Landesinitiative „Erfolgsfaktor Interkulturelle Öffnung – NRW stärkt Vielfalt!“. Als Facheinrichtung sind wir zertifiziert nach LQW und CERTQUA.