Additive Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen (ZQ BSK) - online

Logo: telc Language Tests

Die Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen (ZQ BSK) zeichnet sich durch einen höheren Vertiefungs- bzw. Erweiterungsgrad von Lehrerkompetenzen aus und ist auf die Vermittlung berufsorientierter Sprachkompetenz fokussiert.

Ein erfolgreicher Abschluss der ZQ BSK wird teilnehmende Lehrkräfte dazu befähigen, sowohl in Basis- als auch in Spezialberufssprachkursen fachlich versiert zu unterrichten und die sprachlichen Kompetenzen der Lernenden aus dem privaten Lebensbereich hin zum beruflichen zu erweitern.

Der Kurs findet zwischen dem 30.05.2021 und dem 30.09.2021 in Blöcken statt, inklusive Selbstlernphasen. Die Vorgespräche starten zwei Wochen vorher.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Zulassung nach § 15 Abs. 1 oder Abs. 2 IntV 
  • Nachgewiesene Unterrichtstätigkeit von 300 UE in Integrations- und/oder Berufssprachkursen     
-

Modul 1: 30.05., 10:00 – 17:30

Modul 2: 06.06., 10:00 – 17:30

Modul 3: 07.07., 16:00 – 19:15; 08.07., 15:30 – 19:30

Modul 4: 16.08., 16:00 – 19:15; 20.08., 15:30 – 19:30

Modul 5: 26.08., 15:30 – 19:30; 27.08., 16:00 – 19:15; 02.09., 15:30 – 19:30; 03.09., 16:00 – 19:15

Modul 6: 16.09., 16:00 – 18:30; 17.09., 16:00 – 18:30; 18.09., 10:00 – 15:45

Modul 7 und 8: 29.09., 10:00 – 17:30; 30.09., 10:00 – 17:30

Ort:
online
Kursnummer:
211-B 106
Kursleitung:
Jan Mundhenk und Andreas Wiebel
Unterrichtseinheiten:
80 UE
Kursgebühr:
120 Euro (verbindliche Anmeldung, ohne Kostenrückerstattung)
Anmeldung nicht mehr möglich

Kursanmeldung