Bewerbungs- und Auswahlverfahren Multi-Kulti-Preis

Wie wird der Preisträger ermittelt?

Eine unabhängige Jury, bestehend aus Fachleuten und MedienvertreterInnen, sowie der/m Preisträger/in des vergangenen Jahres, bewertet die Bewerbungen und entscheidet, wer den Preis erhält.

Sie engagieren sich? Dann machen Sie mit!

Sie sind eine Einzelperson, eine Initiative, ein Verein, ein Jugendzentrum o.ä. Sie kommen aus Nordrhein-Westfalen? Dann erzählen Sie uns, wie Sie sich für das kulturelle Miteinander in unserer Gesellschaft stark machen. Bewerben Sie sich mit der Kurzbewerbung und der Kurzdarstellung als Person, Einrichtung oder mit einem einzelnen Projekt. Sie können die gesamte Bewerbung auch online ausfüllen und per Mail an uns senden.

Sie kennen jemanden ...

...dessen ehrenamtliches Engagement für Integration und kulturelle Vielfalt Sie beobachten und schätzen? Dann schlagen Sie sie/ihn doch einfach für den Multi-Kulti-Preis vor! Wir setzen uns mit ihr/ihm in Verbindung, um eine Entscheidungsgrundlage für unsere Jury zu erstellen.

Wann wird der Multi-Kulti-Preis ausgeschrieben?

Grundsätzlich wird der Multi-Kulti-Preis immer Anfang des Jahres (ca. Februar) für das gleiche Jahr ausgeschrieben. Bewerbungsschluss ist meistens Mitte/Ende April.

Sie haben eine Frage?

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren oder den -kriterien, Anregungen oder anderen Anmerkungen können Sie sich jederzeit - auch außerhalb der Bewerbungsphase - an eine der zuständigen Koordinatorinnen wenden.