Jetzt für den Interkulturellen Wirtschaftspreis 2024 bewerben!

Orange Kreise mit Text "Interkultureller Wirtschaftspreis"

Die Unternehmen in unserer Region zeigen täglich: Kulturelle Vielfalt ist eine echte Chance, wenn man sie bewusst und aktiv gestaltet. Um dieses Potenzial für sich zu erschließen, entwickeln Unternehmen verschiedene Strategien und Instrumente: Ob in der Personalgewinnung, -entwicklung und -bindung oder in der Stärkung einer vielfaltsorientierten Unternehmenskultur – damit unterscheiden Sie sich als attraktiver und zukunftsorientierter Arbeitgeber in der Region.

Der Interkulturelle Wirtschaftspreis zeichnet Ihr unternehmerisches Engagement für eine gelebte Vielfalt aus. Zeigen Sie, wie es auch bei Ihnen gelingt!

Bis zum 30. September 2024 können sich kleine und mittelständische Unternehmen jeglicher Branchen aus Hamm, Dortmund und dem Kreis Unna für den Preis bewerben.

  • Sie haben in Ihrem Unternehmen bereits erste Weichenstellungen für kulturelle Vielfalt vorgenommen?
  • Sie engagieren sich dafür, dass Menschen unterschiedlicher Herkunft sich in Ihrem Betrieb wohlfühlen und ihre Potenziale einbringen können?

Dann bewerben Sie sich für unseren Preis!

Bitte senden Sie uns den Bewerbungsbogen per Fax, Post oder E-Mail zu. Sie können den Bogen auch direkt online ausfüllen.

Werden Sie auf der Preisverleihung am 26. November 2024 mit geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft aber auch im Anschluss daran in den Medien als attraktiver und zukunftsorientierter Arbeitgeber sichtbar. Freuen Sie sich über 1.000 Euro Preisgeld.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Den Flyer und Bewerbungsbogen finden Sie unten auf dieser Seite. Hintergrundinformationen zum Interkulturellen Wirtschaftspreis und den bisherigen Preisträgern finden Sie hier.