Lünen aus der obersten Etage

Teilnehmende LüniPa in Rathaus

Hoch hinaus ging es für einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Projekten LüniPa und des Kompetenzcenters Kreis Unna: sie besuchten eine Führung durch das Lüner Rathaus und konnten im Rahmen dieser auch den Ausblick aus der 14. Etage genießen. Das Wetter zeigte sich zwar nicht von seiner schönsten Seite, aber dennoch war der Blick über die Stadt für die Jugendlichen faszinierend. Darüber hinaus erfuhren sie interessante Fakten zum "Haus der Demokratie", welches 1960 das höchste Rathaus Deutschlands war und zu dessen Eröffnung der damalige regierende Bürgermeister Berlins und Präsident des deutschen Städetags, Willy Brandt, kam. Auch ein Besuch im Ratssaal durfte natürlich nicht fehlen - von der Möglichkeit, einer öffentlicher Ratssitzung als interessierte*r Bürger*in beizuwohnen, erfuhren die Jugendlichen so auch - und werden dies im Rahmen des Projektes vielleicht auch mal selber machen.

Standorte