-

"Die Mitte" auf der rechten Spur

Kreidetext auf grünem Hintergrund "Democracy is not a spectator sport"
© Jon Tyson / Unsplash
Dietrich-Keuning-Haus
Address

Leopoldstr. 50-58
44147 Dortmund
Deutschland

Achtung: Diese Veranstaltung muss leider krankheitsbedingt ausfallen und wird am 22. Februar 2024 nachgeholt.

 

Wie wirken sich rechte Politiken in der Kommune und im Stadtleben aus?

Die Zustimmungswerte für rechte Politik sind in letzter Zeit kontinuierlich gestiegen. Bei den im kommenden Jahr anstehenden Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg könnte sie sogar Mehrheiten finden. Angesichts dieser Misere möchten wir mit einer Veranstaltung aufklären und warnen: Wie können sich rechte Politik(en) auf das Stadtleben auswirken? Was passiert mit dem gesellschaftlichen Leben und dem Schutz der Einzelnen? Hierzu möchten wir unseren Fokus auf die Lokalpolitik richten und sprechan nach einem inhaltlichen Auftakt von Politikwisselschaftler Prof. Dr. Dierk Borstel mit Kommunalpolitiker*innen aus Dortmund über die rechte Gefahr.

Podiumsdiskussion mit BIPoC Ratsmitgliedern der Stadt Dortmund:

Fatma Karacakurtoğlu | Die Linke

Şaziye Altundal-Köse | Bündnis 90/Die Grünen

Cüneyt Karadas | SPD

Armel Djine | Bündnis 90/Die Grünen

und Prof. Dr. Dierk Borstel

 

Anmeldung erforderlich unter anmeldung-bw@multikulti-forum.de | Einlass ab 17:30 Uhr

Locations

In cooperation with